Naim :: Vorstufen :: NAC 252
 

NAC 252
NAC 252
NAC 252
NAC 252
NAC 252
NAC 252
NAC 252
NAC 252

Auszeichnungen

AUDIO-Leserwahl 2015: 1. Platz (Vorverstärker)

NAC 252

Die NAC 252 stammt von der legendären NAC 52 ab. Funktionalität, Konstruktion und Ästhetik sind gegenüber Naims ehemaliger Referenz-Vorstufe deutlich verbessert worden, und dank eines Jahrzehnts zusätzlicher Erfahrung konnten die Naim-Entwickler auch die Klangqualität steigern: Die 252 ist noch schneller, detailreicher, transparenter und musikalischer als ihre Vorgängerin.

Wie bei der Entwicklung des Vorstufen-Flagschiffs NAC 552 wurden die Schaltungen vollständig überarbeitet, und man verbrachte Hunderte von Stunden damit, sich das klangliche Ergebnis verschiedener Konstruktionsvarianten anzuhören.

Eine verbessertes Erdungssystem führte zu einem neuen Schaltungsaufbau auf einer hochwertigen, entkoppelten Hauptplatine. Sowohl das Entkopplungssystem als auch die Antivibrationsfüße beugen einer Beeinträchtigung des Klangs durch mechanische Schwingungen vor. Alle Funktionen der NAC 252 werden von einem Mikroprozessor gesteuert, der nur für Bedienvorgänge in Aktion tritt und sonst ausgeschaltet ist. Schutzschaltungen überwachen die Stromversorgung und gewährleisten das sichere Abschalten der Vorstufe im Falle eines Stromausfalls.

Die verschiedenen Sektionen der NAC 252 werden von dem geregelten Netzteil SuperCap gespeist. Das digitale Schaltnetzwerk der 252 wird dabei separat gespeist, wodurch Störeinflüsse auf die Audioschaltungen verhindert werden.

Getrennte Eingangswahl- und Record-Wahltasten ermög­lichen es, eine Quelle zum Anhören auszuwählen, während eine andere zum Aufnehmen ausgewählt ist. Die Stummschaltung der Record-Wahltasten schaltet nicht nur den gewählten Ausgang stumm, sondern unterbricht auch die Stromversorgung der entsprechenden Aufnahmeschaltkreise, was eine Beeinträchtigung des Hauptausgangs verhindert.

Die NAC 252 besitzt neben den DIN-Buchsen auch zwei Cinchbuchsen, die den Eingangswahltasten „cd“ und „aux 2“ zugewiesen werden können. Für die Integration in komplexe Heiminstallationen stehen ein RC5-Eingang und ein optionaler RS-232-Anschluss zur Verfügung. Ein vom Besitzer konfigurierbares Smart-IR-System ermöglicht das intelligente Schalten mehrerer Quellen, und ein Unity-Gain-Eingang erleichtert die Verwendung der NAC 252 in Verbindung mit dem AV-Prozessor AV2 oder ähnlichen Geräten. Langlebige Drehpotentiometer gewährleisten eine präzise Regelung der Lautstärke und der Balance.

Die Weltklasse-Vorstufe NAC 252 übertrifft ihre legendäre Vorgängerin in jeder Hinsicht. Sie verbindet außergewöhnliche Musikalität und Genauigkeit mit Flexibilität, was sie zu einer idealen Schaltzentrale für hochwertige Musikanlagen macht.


undefinedÜbersicht Vorstufen