Home
 

HIGH END München 2019

Focal Stellia

Focal Elegia

Wireless-Musiksystem Mu-so


Focal Sopra

Focal Backstage


»music line«-Newsletter

Mit unserem E-Mail-Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden!

Willkommen bei Focal Naim Deutschland!

Wir vertreiben die hochwertigen Lautsprecher und Audio-Systeme der Marken Focal und Naim. Die in Frankreich beziehungsweise England gefertigten Produkte bieten hohe Klangtreue und packende, lebendige Musikwiedergabe abseits vom Mainstream.

RSS

News

19.09.2019

Verleihung der EISA-Awards in Berlin

Ein Höhepunkt der IFA war die Verleihung der EISA-Awards im festlichen Rahmen. Dazu hatte die European Imaging and Sound Association, kurz EISA, am Abend des ersten Messetags ins edle Kempinkski am Kurfüstendamm geladen.

Gleich drei der begehrten Trophäen konnte Focal Naim Deutschland beim Gala-Abend in Empfang nehmen. Die Auszeichnung „Bestes Produkt des Jahres 2019-2020“ erhielten der High Fidelity Kopfhörer Elegia und der Multiroom-AV-Prozessor/ Verstärker Astral 16 aus dem Hause Focal sowie der wireless All-in-One-Player Mu-so 2 von Naim Audio.

Mit der Prämierung dieser herausragenden Produkte von Focal sowie Naim Audio rückt die 50-köpfige EISA-Jury Hifi-Systeme ins Rampenlicht, die mit ihrem exzellenten High Fidelity Sound perfekt aufs Musikhören von heute zugeschnitten sind.

19.09.2019

Focal Naim Deutschland auf den Süddeutschen HiFi-Tagen 2019 in Stuttgart

Während der Süddeutschen HiFi-Tage 2019 in Stuttgart präsentierten sich am 7. und 8. September 2019 zum zweiten Mal zahlreiche Audio-Hersteller. Zeitgleich fanden in Berlin die EISA-Award Verleihung sowie die Internationale Funkausstellung IFA statt. Hifi-Fans konnten an diesem Wochenende also gleich aus mehreren Events wählen.

Bleiben wir zunächst bei den Hifi-Tagen in Stuttgart: Im Saal Gauguin präsentierten Rüdiger Jankowsky und Werner Kempf, beide Vertriebsmitarbeiter von Focal Naim Deutschland, zahlreiche Neuigkeiten der Audio-Manufaktur aus Salisbury und des Hifi-Konzerns aus St. Etienne.

Vor allem die brandaktuelle Focal Chora Lautsprecherserie hatte es den Besuchern angetan. Das Flaggschiff, die Chora 826, bespielte den gut 80 m² großen Raum mit einer Leichtigkeit und einer Brillanz, dass sich viele Besucher - nach dem Preis der Boxen befragt - deutlich nach oben verschätzten. Das hochwertige Hifi-Lautsprecherpaar Chora 806 ist bereits ab 598,- Euro zu haben und eröffnen damit High Fidelity einem breiten Publikum.

Weitere Hingucker am Stand waren der neue Naim Vollverstärker Supernait 3 sowie der NDX 2 Streamer. Als Kombi zeigten die Hifi-Komponenten nicht nur, was in ihnen steckt, sondern stellten zudem eindrucksvoll unter Beweis, das die Focal- und Naim-Systeme klanglich bestens harmonieren.

Das Focal-Kopfhörerstation mit einer erlesenen Riege an Referenz- und High Fidelity-Systemen wie dem Focal Utopia nebst Kopfhörerverstärker/DAC-Arche war während der gesamten Stuttgarter Regionalmesse von testfreudigen Hifi-Fans belagert. Viele Besucher nutzen auch die aktuelle Tauschaktion und damit 500 Euro Rabatt beim Kauf eines Focal Clear Kopfhörers.

09.09.2019

Die neue Focal Chora

Highend-Klang, den man sich leisten kann

In den Focal-Werkstätten entstand mit der Chora eine neue Generation hochwertiger und trotzdem preiswerter Lautsprecher mit wegweisender Technik und exklusivem Design. Als Nachfolger der beliebten Chorus Serie überzeugt die Chora durch erlesene französische Handwerkskunst und ist der perfekte Einstieg in die Welt der Highend-HiFi.

Erschwingliche High-Fidelity

Mit der Chora kreierten die Focal Entwicklungsingenieure einen qualitativ hochwertigen Lautsprecher zum erschwinglichen Preis. Dabei verbinden sich das markante Design und das innovative Material zu einer äußerst gelungen Mischung aus perfektem Sound und schickem Outfit.

Die neue Schieferfaser-Membran

Für die Chassis verwendet Focal das neu entwickelte Verbundmaterial Schieferfaser. Nicht nur wegen seiner attraktiven Optik eignet sich dieser Faserwerkstoff hervorragend für den Einsatz als Lautsprechermembran. Die Kombination aus einem thermoplastischem Polymer und einem Vlies aus recycelten Karbonfasern besitzt eine einzigartige Dämpfung und Steifigkeit bei gleichzeitig äußerst geringer Masse – ideal für die Herstellung hochwertiger Lautsprechermembranen.

Die Chora Serie umfasst die Standlautsprecher Chora 826 und Chora 816 und die Kompaktbox Chora 806. Ausgelegt als Bassreflexboxen mit Schieferfaser-Membran Lautsprechern und den Focal-typischen AlMg TNF Hochtönern liefert die Chora seidige Höhen, kraftvolle Bässe und viel Präzision im Mitteltonbereich.

Die neue Chora ist ab September 2019 im Fachhandel verfügbar.

01.09.2019

Focal startet attraktive Kopfhörer-Aktion „Alt gegen neu“

500 Euro gespart

Die französische HiFi-Manufaktur Focal startet am 1. September eine äußerst attraktive Kopfhörer-Aktion. Unter dem Motto „Alt gegen neu“ nimmt der Highend-Hersteller bis einschließlich 30. September 2019 gebrauchte Kopfhörer aller Hersteller in Zahlung.  Musikfans, die sich schon länger den Traum eines Highend-Kopfhörers von Focal erfüllen wollen, können jetzt vom exklusiven Rabatt für den erstklassigen Focal Clear profitieren. Nach einer Funktionsprüfung des vorgelegten Kopfhörers werden 500 Euro beim Kauf des Focal Clear angerechnet. Weiterlesen...

Der Clear-Preis ist heiß: 33 % gespart!

Da hat man tatsächlich den Eindruck, Weihnachten steht bereits vor der Tür – denn wann sonst erhält man 33 % Preisnachlass auf seinen Wunsch-Kopfhörer? Jetzt! Also nichts wie hin zum Fachhändler des Vertrauens und satte Rabatte sichern! Zur Fachhändlersuche

Aktionszeitraum

Die Aktion Alt gegen Neu gilt vom 1. September bis zum 30. September 2019.

01.09.2019

Focal- und Naim-Aktionsbundles:

Drei gelungene Kombinationen für preisbewusste Klangliebhaber

Fast ein Jahrzehnt ist es her, dass der französische HiFi-Hersteller Focal und die Highend-Audio-Manufaktur Naim aus dem englischen Salisbury fusionierten. Anfangs belächelt, wurde der HiFi-Branche schnell klar, dass bei diesem Firmenzusammenschluss das Ganze mehr ist als die Summe der Einzelteile. Denn den beiden Unternehmen gelang es schnell und äußerst wirkungsvoll, ihre jeweiligen Stärken zu kombinieren und zu erweitern. Focal hat seine Kompetenz auf dem Gebiet der Akustik mit Naims Fachwissen im Elektroniksektor ergänzt. Weiterlesen...

Damit sich Musikfans aller Couleur von der gelungenen klangvollen Symbiose des französischen HiFi-Herstellers Focal und der Highend-Audio-Manufaktur Naim überzeugen können, gibt es für kurze Zeit drei besondere Duos zu Sonderkonditionen, die High Fidelity im Aktionszeitraum von Anfang September bis Ende Oktober erstaunlich erschwinglich machen.

Dream-Team 1: Naim Uniti Atom und Focal Aria 906

Die erste Angebotskombination eint den Streamer-Vollverstärker Uniti Atom von Naim mit dem französischen 3-Wege-Lautsprecher Focal Aria 906.

Aktionspreis: 3.499,- € (Finish nach Wahl)

Dream Team 2: Naim Uniti Atom und Focal Aria 926

Auch im zweiten Duo zeigt sich die britisch-französische Allianz zu klanglichen Höchstleistungen verpflichtet. Diesmal bespielt der Uniti Atom von Naim den audiophile Lautsprecher 926 aus der Aria-Serie.

Aktionspreis: 4.499,- € (Finish nach Wahl)

Dream Team 3: Naim Uniti Star und Kanta N°2 von Focal

Das hochwertige dritte Bundle paart den Naim Uniti Star mit der Focal Kanta N°2. Hier zeigt sich die gelungene Symbiose aus beharrlicher Forschung und dem unablässigen Streben nach dem vollkommenen Klang beider Unternehmen besonders intensiv. Und die kann sich hören lassen.

Aktionspreis: 9.999,- € (Black High Gloss)

Aktionszeitraum

Die Bundle-Aktion gilt vom 1. September bis zum 31. Oktober 2019. Zur Fachhändlersuche

18.08.2019

Focal & Naim werden dreimal ausgezeichnet

Beste Produkte des Jahres 2019-2020

Gleich drei Hifi-Produkte der legendären Hersteller Focal & Naim Audio wurden jetzt mit der Auszeichnung „Bestes Produkt des Jahres 2019-2020“ von der European Imaging and Sound Association (EISA) geehrt: der High Fidelity Kopfhörer Elegia und der Multiroom-AV-Prozessor/ Verstärker Astral 16 aus dem Hause Focal sowie der wireless All-in-One-Player Mu-so 2 von Naim Audio.

Die EISA ist eine internationale Vereinigung von Zeitschriften der Unterhaltungselektronik. Die 55 Magazine aus 29 Ländern zeichnen jährlich die innovativsten und leistungsfähigsten Produkte in den Kategorien High Fidelity, Heimkino Audio, Heimkino Video, Elektronik im Auto, Mobilgeräte und Fotografie aus. Die Preise erhielten beide Marken, da Focal & Naim Audio in der Vervent Audio Group zusammengefasst sind.

„Der Astral 16 kombiniert die Performance der Referenzklasse mit umfangreichen Kalibrierungsmöglichkeiten. Grundlage für die kraftvolle Mehrkanalwiedergabe sind die Klasse D Endstufen mit 200 W pro Kanal (....). Der Astral 16 ist dabei flexibel bis ins letzte Detail. Die Mehrzonenfähigkeit, die einfache Integration in intelligente Hausautomatisierungssysteme, die Möglichkeiten zur Fernwartung und die durchgängige 4K-HDMI Implementierung sind unschätzbare Vorteile bei der Systemintegration. Und die Endkunden werden von dem ausdrucksstarken, detaillierten Surround Sound begeistert sein.“

 

- EISA Jury 2019 -

„Der Elegia vereinigt zahlreiche Focal-Techno-logien zu einem Kopfhörer mit kraftvollem und präzisem Sound. Die Focal M-Profil-Kalotte (....), die rahmenlose Kupfer-Schwingspule und die hauchdünne Sicke sind die Technologien, die den Klang des Treibers maßgeblich bestimmen. Damit bietet der Elegia ein tolles Hörerlebnis und ist zu Hause wie unterwegs angenehm zu tragen.“

 

- EISA Jury 2019 -

„(…) Mit der zweiten Generation der Mu-so hat Naim die Erfolgsformel [Mu-So] neu definiert. Mit völlig neu entwickelten Lautsprechern, die in Kooperation mit Focal entstanden, zahlreichen zusätzlichen Funktionen und noch besserer Soundqualität ist die Mu-so 2 einmal mehr die All-in-one Lösung für raumfüllenden Klang. Damit setzt die Mu-so 2 einen Standard, an dem andere integrierte Systeme zukünftig gemessen werden.“

 

- EISA Jury 2019 -

13.08.2019

Mu-so Qb 2: Die neue Referenz für kompakten, kabellosen Musikgenuss

Mu-so Qb 2 heißt das jüngste Mitglied der mehrfach preisgekrönten All-in-One-Wireless Familie des britischen HiFi-Spezialisten Naim Audio. Mit topaktueller Hardware und Software und ganz neuen Features wartet die Mu-so Qb 2 mit einer unglaublichen Performance auf. Auch das markante Design des Vorgängers wurde fortgeschrieben und präsentiert sich nun im Look der aktuellen, zweiten Mu-so Generation.

Genau wie die bereits im Mai vorgestellte große Schwester Mu-so 2 nutzt auch die Mu-so Qb 2 die neue Naim Streaming-Plattform. 25 Ingenieure arbeiteten 3 Jahre lang an diesem ehrgeizigen Projekt. Entstanden ist dabei ein System, dass die eigene digitale Musiksammlung, die Welt der Webradiostationen und die Musik-Streaming-Dienste wie TIDAL und Spotify völlig neu erschließt. Die neue Streaming-Plattform bildet nun die gemeinsame Basis aller Naim Streamingprodukte, von der Mu-so Familie über die Uniti-Serie bis hin zum Flaggschiff ND 555.

In dem kompakten Kubus der Mu-so Qb 2 stecken 300 Watt Musikleistung, die über ein völlig neu entwickeltes Lautsprechersystem ein beeindruckendes Klangbild zeichnen. Das Akustiksystem entstand in enger Zusammenarbeit  mit dem Lautsprecherspezialisten und Konzernpartner Focal, der 40 Jahre Erfahrung im Bau von Akustikkomponenten der Referenzklasse einbrachte. Unterstützt wird es von einem neuen digitalen Signalprozessor (DSP), der mit der dreizehnfachen Rechenleistung des Vormodells die individuelle Ansteuerung jedes einzelnen Lautsprechers berechnet.

Die Mu-so Qb 2 übernimmt das innovative Steuerungssystem der neuen Mu-so Generation. Der markante Lautstärke-Drehregler enthält ein intuitiv bedienbares Touchpad mit 15 Sensortasten und wird bei Annäherung der Hand effektvoll beleuchtet. Eine leichte Berührung genügt, um den nächsten Titel der Playliste zu starten, die nächste Webradiostation auszuwählen oder zum nächsten Spotify Song zu springen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Broschüre:

09.07.2019

Naim Audio präsentiert NAIT XS 3 und SUPERNAIT 3 als Top-Vollverstärker

Als Essenz aus fast 50 Jahren technischer Highend-Expertise stellt der britische HiFi-Spezialist Naim jetzt die dritte Generation seiner renommierten NAIT und SUPERNAIT-Vollverstärker der Referenzklasse vor. Die neuen NAITs warten gleich mit einer ganzen Reihe von Innovationen auf, inklusive einer zusätzlichen Phono-Vorstufe.

Für Liebhaber der schwarzen Scheiben kündigt sich schon beim Blick auf die Front gut sichtbar eine kleine Sensation an: Der Phono-Eingang markiert den Trend zu analogen Retro-Technologien und die Renaissance der Schallplatte. Denn für viele HiFi-Fans ist die Schallplatte immer noch der einzig wahre Weg zu authentischem Musikgenuss, exakt nach den Vorstellungen der Toningenieure und natürlich mit einem kleinen Schuss Nostalgie. Ganz im Sinn dieses Trends bieten die neuen NAITs nun wieder einen Phono-Eingang für den direkten Anschluss eines Plattenspielers.

Dass es sich bei den neuen Flaggschiff-Verstärkern nicht nur um reine Modellpflege handelt, zeigt ein Blick auf die weiteren, umfangreichen Neuerungen: Zunächst konnte das Naim-Entwicklerteam die Geschwindigkeit der Spannungsverstärker mehr als verdoppeln. Damit steigt auch die Reaktionsgeschwindigkeit der Endstufen entsprechend. Zudem kommt die zweite Verstärkerstufe jetzt ohne Kaskodenschaltung aus. So muss die Stufe weniger bedämpft werden, reagiert wesentlich schneller und liefert eine deutlich höhere Dynamik.

Die optimierten Endstufen des NAIT XS 3 und SUPERNAIT 3 sind perfekt auf Musikstreamer, CD-Spieler und anderer Musikquellen abgestimmt und lassen Musik jetzt noch druckvoller, detailreicher und transparenter erklingen – sowohl über Lautsprecher als auch über Kopfhörer. Und wie ihre legendären Vorgänger werden auch die beiden neuen Vollverstärker in Salisbury von Hand gefertigt.

Die Vollverstärker sind ab dem 31. Juli im Fachhandel verfügbar. Der unverbindliche Verkaufspreis beträgt 2.699,- € für den NAIT XS 3 und 4.299,- € für den SUPERNAIT 3.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Broschüren

17.05.2019

Werner Kempf verstärkt als neuer Vertriebsmitarbeiter music line

music line als renommierter Vertrieb hochwertiger Audiosysteme von Naim und Focal verstärkt seine Sales-Mannschaft. Werner Kempf war bereits für Focal tätig und kennt die HiFi-Szene sowie die Produkte wie seine Westentasche.

Der neue Vertriebsmitarbeiter hat mehr als 30 Jahre Berufserfahrung im HiFi-Markt und gilt als absoluter Kenner der Branche. Werner Kempf wohnt in der Nähe von Aschaffenburg und hat bereits für einige der namhaften Hersteller mit großem Erfolg in führender Position gearbeitet. Er bringt perfekte Voraussetzungen mit, den Fachhandel in seinen neuen Vertriebsgebieten Bayern, sowie Teilen von Hessen, Baden-Württemberg und Thüringen optimal zu betreuen. Vertriebsleiter Olaf Steinert von music line meint: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Werner Kempf einen so erfahrenen Fachmann der Hifi-Branche mit umfangreichem Knowhow und guten Kontakten zu unserem Fachhandel gewinnen konnten.“

14.05.2019

Mehr Händler denn je besuchten unseren Messestand auf der High End in München

Vom 9.-12. Mai stand München wieder ganz im Zeichen des guten Tons: Die High End Messe hat über 20.000 Musikbegeisterte aus dem In- und Ausland auf das MOC Messegelände gelockt und konnte damit einen neuen Besucherrekord verzeichnen.

Die 38. HIGH END beweist damit einmal mehr, wie wichtig dieses jährliche Get Together für Fachhandel und Endkunden ist. Music line präsentierte auf dem 440 qm großen Gemeinschaftsstand mit seinen Premiummarken Focal und Naim die Messe-Neuheiten und feierte gleichzeitig 40-jährgen Focal-Geburtstag. Besondere Highlights waren die neue All-in-One Streaming-Lösung Mu-so 2 von Naim und die spektakulären neuen Echtholz-Oberflächen der Highend-Speaker von Focal. „Unter dem Strich ist die Branchenshow ein riesiger Erfolg für uns – mit vielen neuen Geschäftskontakten, interessanten Gesprächen und gut gefüllten Auftragsbüchern“, resümiert music line Geschäftsführer Dr. Jens Heymans.

13.05.2019

Weltpremiere: Naim präsentiert Mu-so 2 als neue Musik-Streaming-Lösung

Mu-so 2 heißt die neue Generation des mehrfach preisgekrönten kabellosen Musiksystems, das der britische HiFi-Spezialist Naim Audio als Weltpremiere vorstellt. Die Streaming-Lösung wartet mit einer unglaublichen Performance, topaktueller Ausstattung und ganz neuen Features auf. Von hochauflösendem Streaming über Raumgrenzen hinweg bis zu opulentem TV-Sound: die neue Mu-so 2 bietet Hörgenuss wie es ihn bisher bei einem All-in-One-Wireless-System noch nicht gab.

Herzstück der Mu-so 2 ist die neue Musik-Streaming-Plattform von Naim. 25 Ingenieure arbeiteten 3 Jahre lang an diesem Projekt. Erklärtes Ziel: alle vergleichbaren Lösungen im Markt in den Schatten zu stellen. Entstanden ist ein System, dass die eigene digitale Musiksammlung, die Welt der Webradiostationen und die Musik-Streaming-Dienste wie TIDAL und Spotify völlig neu erschließt.

Die Mu-so 2 überzeugt mit satten 450 Watt Musikleistung. Präsentiert wird dieser gigantische Sound von einem ganz neu konzipierten Lautsprechersystem, das in enger Zusammenarbeit mit dem französischen Konzernpartner und Lautsprecherspezialisten Focal entstand. Das edle Gehäuse in gebürstetem Aluminium präsentiert sich mit einem neuen Lautsprechergrill, der in Schwarz und in drei ausgewählten Trendfarben Terrakotta, Oliv oder Pfauenblau erhältlich ist.

Die Mu-so 2 setzt das legendäre Design des Vorgängers mit seinem kultigen Bedienkonzept gekonnt in Szene. Der markante Drehregler ist jetzt mit einem Sensor ausgestattet, der die dezente Effektbeleuchtung aktiviert, sobald sich eine Hand nähert. Über das eingelassene Touchpad lässt sich per Fingertipp die Wiedergabe steuern, Playliste oder Webradiostation auswählen und Spotify aufrufen. Multiroom-Systeme können sogar raumübergreifend gesteuert werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Broschüre:

13.05.2019

Zurück in die Zukunft:

Focal feiert seinen 40. Geburtstag mit dem Jubiläumslautsprecher Spectral 40

Der neue Premium-Lautsprecher repräsentiert 40 Jahre Spitzenforschung und ist eine Hommage an die Welt der High-Fidelity. Der Spectral 40 vereint das legendäre Focal-Design, die wegweisenden Technologien und die spannenden Innovationen der französischen HiFi- Manufaktur. Dieser 3-Wege-Bassreflexlautsprecher lässt die Vergangenheit von Focal wieder aufleben – und gleichzeitig einen Blick in die Zukunft werfen.

Der Lautsprecher der Meisterklasse kombiniert modernes technologisches Knowhow mit dem Retro- Designcharme der überaus erfolgreichen High-Fidelity-Geschichte des Unternehmens. Wie in seinen berühmten Vorgängern aus den 90er Jahren – Vega, Futura Antea, Spectral 913.1 – finden sich auch in diesem Highend-Modell die legendären K2-Power-Sandwich-Membranen in ihrem markanten Gelb. Der Focal-Klassiker wurde aber neu arrangiert, gemischt und gemastert. So, wie er im Jahr 2019 – und weit darüber hinaus – klingen sollte.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die jeweiligen Broschüren: