Focal :: Utopia III Evo
 

Utopia III Evo

Evo steht für „Evolution“: Das technologische Erbe von Focal hat sich seit der Markteinführung der Serie Utopia III im Jahre 2008 umfassend weiterentwickelt, und die daraus entstandenen Innovationen wollten wir an die außergewöhnliche Utopia-Serie weitergeben. Die Modelle Scala und Maestro machen den Anfang für Utopia III Evo und schlagen damit ein neues Kapitel auf. 

Der Klangcharakter blieb erhalten, wobei wir an einer weiteren Reduzierung der Verzerrungen im Mittelton gearbeitet haben – ein schwieriges Vorhaben, dessen Ergebnisse jedoch entscheidend sind, denn schließlich werden die Emotionen des Künstlers erst über die Mitten spürbar. Dementsprechend finden sich in den Mitteltönern der beiden Evo-Modelle die neuesten Focal-Innovationen wieder: der NIC-Antrieb (Neutral Inductance Circuit) und die TMD-Sicke (Tuned Mass Damper). 

Wie die hochwertigen Modelle Grande Utopia EM und Stella Utopia ermöglichen nun auch die Scala Utopia Evo und die Maestro Utopia Evo das Bi-Amping. Anspruchsvolle Musikliebhaber werden so je nach Vorstellung und Leistungsbedarf am Klang feilen können. 

In den beiden Utopia-III-Evo-Modellen kommen nur die besten Bauteile zum Einsatz: Kabel aus französischer Fertigung, neue Dämpfungsmaterialien im Gehäuse, Bi-Amping-Anschlüsse und separate Frequenzweichen für Hochton und Mittel-/Tiefton. 

Auch das Design der Evo-Modelle wurde aufgefrischt. Inspirationsquelle für die neuen modernen Farben war die Automobil-Welt. Zusätzlich zu den zeitlosen Ausführungen Black Lacquer und Carrara White sind die Evo-Modelle in Metallic Blue, Ash Grey und British Racing Green erhältlich. Dieser markante Auftritt verleiht den Lautsprechern ein ausgesprochen zeitgenössisches Design. 

Die Utopia-III-Evo-Modelle der 2017er Collection sind wahre Ikonen. Sie nutzen eine ganze Reihe an Innovationen, die sie einzigartig und zu den besten in ihrer jeweiligen Klasse machen.