Naim :: Endstufen :: NAP 300 DR
 

NAP 300
NAP 300
NAP 300
NAP 300

Upgrades

Netzkabel Power-Line

Auszeichnungen

AUDIO-Leserwahl 2015: 2. Platz (Endstufen ab 8.000 Euro)
stereoplay-Leserwahl 2016: 2. Platz (Endstufen)

NAP 300 DR

Die NAP 300 DR nutzt – wie die Weltklasse-Endstufe NAP 500 DR – die radikale Aufteilung der Elektronik auf zwei Gehäuse: In einem Gehäuse sind die Verstärkerschaltungen untergebracht, im anderen, dem 300 PS, das Netzteil.

Die Endstufe  liefert 90 Watt pro Kanal an 8 Ohm und kann selbst hohe Lautsprecherlasten dauerhaft stabil betreiben. Das Ergebnis ist eine äußerst kraftvolle Wiedergabe von bemerkenswerter Klangtreue.

Neue Statement-Technik
Zehn Jahre arbeiteten unsere Ingenieure an der Entwicklung der Referenz-Verstärker-Serie Statement. Dabei griffen sie auf unser umfassendes Know-how zurück und brachten eine Reihe von technischen Innovationen hervor, die seit 2015 zum Teil auch in anderen Naim-Verstärkern zum Einsatz kommen.

So nutzt die NAP 300 DR nun die ursprünglich für die Statement-Serie produzierten „009“-Transistoren. Sie wurden über einen Zeitraum von einem Jahr zusammen mit einem hochspezialisierten Halbleiterhersteller entwickelt, um ein höheres Klangpotenzial zu ermöglichen. Darüber hinaus sorgen Naim-eigene DR-Spannungsregler (discrete regulator) in der NAP 300 für eine saubere, stabile Stromversorgung – eine der Grundvoraussetzungen für hohe Wiedergabequalität.

Diese beiden Neuerungen, zusammen mit einem optimierten Schaltungslayout und neuen Bauteilen, sorgen für noch mehr Naim-typische Musikalität mit Rhythmus und Timing, den Eigenschaften, die die Urversion der NAP 300 so beliebt gemacht haben.

Features

  • 90 Watt Ausgangsleistung pro Kanal an 8 Ohm (Betrieb an 2 Ohm ohne merkliche Beeinträchtigung möglich)
  • separates Netzteil zur Reduzierung von elektromagnetischen Einstreuungen
  • „009“-Transistoren aus der Statement-Serie

undefinedÜbersicht Endstufen