Naim :: CD-Player :: CDX2
 

CDX2
CDX2
CDX2
CDX2
CDX2
CDX2
CDX2
CDX2

Upgrades

Signalkabel Hi-Line
Netzkabel Power-Line
D/A-Wandler DAC
Netzteil XPS | 555 PS

CDX2

Der CDX2 ist einer der besten Player in seiner Klasse – wenn nicht sogar der beste. Als Stand-alone-Gerät stellt er den Einstieg in die Reference Series dar, und in Verbindung mit dem optionalen Netzteil XPS oder 555 PS reicht er an die besten Player der Welt heran. Der CDX2 spielt Musik mit glaubhafter Natürlichkeit und vereint die packende Musikalität hochwertiger Analogquellen mit Verlässlichkeit und Bedienkomfort.

Die Laufwerksaufhängung des CDX2 und ein extrem leichter magnetischer CD-Puck sorgen dafür, dass die CD möglichst vibrationsarm und gleichmäßig läuft und der Laser die digitalen Daten störungsfrei auslesen kann. Das Gewicht der manuell zu bedienenden Frontlade wurde mit höchster Sorgfalt berechnet, um mechanische Stabilität und Isolierung von Vibrationen zu gewährleisten. Die Bedienung dieser CD-Lade ist anfänglich vielleicht ungewohnt, macht aber durchaus Spaß!

Zur Erhaltung der Klangqualität wurden die Signalpfade zwischen den wichtigsten Komponenten so kurz wie möglich gehalten. Nach dem achtfachen Oversampling wird das Signal an ein Paar 24-Bit-D/A-Wandler der Firma Burr Brown weitergeleitet. Ein eigener optimierter Haupttaktgeber überwacht alle wichtigen Digitalfunktionen und verhindert dank seiner Konfiguration sogenannten Jitter (klangschädigende Abweichungen vom vorgegebenen Zeittakt), während ein siebenpoliges Analogfilter am Ausgang der D/A-Wandler eventuell auftretende Störsignale beseitigt. Die Wandler besitzen außerdem eine HDCD-Funktion, die jedoch nur dann aktiviert wird, wenn entsprechend kodierte CDs abgespielt werden.

Die wichtigsten Steuerfunktionen überwacht ein Mikroprozessor, der mit Naim-eigener Software läuft. Diese maßgeschneiderte Lösung hat den Vorteil, dass jede Funktion des Mikroprozessors hundertprozentig auf die Vorstellungen der Naim-Entwickler abgestimmt ist. Beispielsweise gleicht der Prozessor alle Laufwerksparameter jedes Mal neu ab, wenn eine CD eingelegt wird.

Der CDX2 wird von einer doppelt geregelten Stromversorgung gespeist, wobei allein für die Hauptplatine 20 rauscharme Spannungsregler zuständig sind. Auch das Servo-Board und das Display-Board verfügen über eigene Regler.

Die optionalen externen Netzteile XPS und 555 PS sind extrem rauscharm und machen die klanglichen Vorteile hochwertiger Stromversorgungen noch deutlicher. Naims Entwicklungsarbeit hat zweifelsfrei bewiesen, dass die Trennung des Netzteils vom CD-Spieler klanglich die beste Lösung bietet.

Der CDX2 besitzt einen RC5-Eingang und kann außerdem für die Verwendung eines RS-232-Anschlusses aufgerüstet werden, was die Integration des CD-Spielers in komplexe Heiminstallationen erlaubt. Der CDX2 bietet die Möglichkeit, zwischen den von Naim bevorzugten DIN-Anschlüssen oder den üblicheren Cinchanschlüssen zu wählen. Neben den Analogausgängen steht am CDX2 außerdem ein Digitalausgang zur Verfügung. Bei Verwendung eines Analogausgangs wird der Digitalausgang deaktiviert, um Störeinflüssen vorzubeugen.

Das hochwertige und elegante Aluminiumgehäuse mit Antivibrationsfüßen dient als stabile Basis für die gesamte Elektronik und schützt diese vor mechanischen Schwingungen, die den Klang beeinträchtigen könnten.

Aufgrund seiner unkomplizierten Funktionsweise ist der CDX2 ausgesprochen bedienerfreundlich. Dennoch bietet er einige Extra-Features, beispielsweise „Display Off“ (was die Klangqualität weiter steigert) und „Program Cancel“ zum Überspringen unerwünschter Titel.

Der CD-Spieler CDX2 ist ein erstklassiges Beispiel für die Ausbaufähigkeit von Naim-Anlagen. Er kann als Stand-alone-Gerät betrieben werden, wird aber durch die Ergänzung mit dem externen Netzteil XPS oder 555 PS deutlich aufgewertet.


undefinedÜbersicht CD-Player